Wahlkarten sind eingetroffen

Wahlen

Die Wahlkarten sind eingetroffen und die bereits beantragten Wahlkarten wurden von unserem Innendienst bearbeitet und der Post übergeben.

Informationen zum Wählen mit der Wahlkarte

Die genaue Vorgehensweise entnehmen Sie dem Informationsblatt im Anhang. 


Vor dem Wahltag mit Briefwahl wählen:

Sie können mit Briefwahl wählen, wie es auf Seite 2 beschrieben ist.

Wenn Sie die Wahlkarte gerade persönlich bei der Gemeinde abgeholt haben, können Sie gleich hier wählen.

Sie müssen auf der Wahlkarte unterschreiben und können sie hier abgeben.

Sie können auch später wählen. Werfen Sie die Wahlkarte danach in einen Briefkasten der Post oder geben Sie die Wahlkarte bei einer Post-Geschäftsstelle auf. Das kostet Sie nichts.

Oder Sie können die ausgefüllte Wahlkarte am Wahltag bei jeder Bezirks-Wahlbehörde abgeben. Eine Bezirks-Wahlbehörde ist bei einem Magistrat, einem Magistratischen Bezirksamt in Wien oder einer Bezirks-Hauptmannschaft. Es kann auch eine andere Person für Sie die Wahlkarte dort abgeben. Die Wahlkarte muss rechtzeitig bei der Bezirkswahl-Behörde ankommen. Rechtzeitig heißt, spätestens am Tag der Wahl, also am 9. Juni 2024, bis 17:00 Uhr 

Alle Informationen rund um die Europawahl 2024 auf der Homepage des Bundesministerium für Inneres
https://www.bmi.gv.at/412/Europawahlen/Europawahl_2024/start.aspx



17.05.2024